Playerunknow´s Battlegrounds Wartungsarbeiten verschoben

Die eigentlich für heute vorgesehenen Wartungsarbeiten, sind bis auf weiteres verschoben. Bei internen Tests wurde ein Fehler endeckt, der nun erst behoben werden muss. Wann genau das Update nun kommen soll, wird in Kürze mitgeteilt.

Das Update beinhaltet weitere Änderungen am Backend und weitere Maßnahmen gegen Cheater.


Erst Anfang der Woche hat Playerunknow´s seines Zeichens Brendan Greene mitgeteilt das mit inzwischen 20 Millionen verkäufen ein neuer Meilenstein erreicht wurde.

In seinem kurzen Statement verspricht er das in nächster Zeit weitere Neuerungen zu erwarten sind. Wir vermuten neben den beiden neuen Karten auch weiter Maßnahmen zum Kampf gegen Cheater.